Kauf auf Rechnung
Entwurf zur Druckfreigabe
eigene Grafikabteilung

Verkauf nur an gewerbliche Kunden! Alle Preise zzgl. MwSt

Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Anfragekorb

0 Artikel
Sie haben keine Werbeartikel im Anfragekorb

+49 9365 88883 0
info@gf-werbemittel.de

Wie funktioniert der Prägung bei Werbeartikeln?

Prägung


Hier wird das Logo/Motiv mittels Druck auf das Werbemittel aufgebracht. Zu unterscheiden sind Blindprägung (farblos), Folienprägung (farbig), erhabene und vertiefte Prägung.

Für die Prägung wird ein Prägestempel erstellt, dieser besteht meist aus Metall. Der Prägestempel kann entweder ein Negativ oder Positiv des gewünschten Motivs sein, je nach Material des Werbeartikels und ob die Prägung erhaben oder vertieft erscheinen soll.
Je nach Material erfolgt eine Blindprägung mit oder ohne Hitze. Eine Folienprägung erfolgt auf jeden Fall mit Hitze um die farbige Folie mit dem Werbeartikel zu verbinden. Eine Prägung ist maximal einfarbig möglich, da die Farbigkeit allein durch die farbigen Folien erzeugt wird.

In Kürze


  • Farbraum: 1-farbig, farbig vorgegeben durch die Farben der Prägefolien
  • Auflage: kleine bis große
  • Werbemittel: z.B. Notizbücher
  • Vorkosten: Prägestempel
  • Nebenkosten: keine
  • Farbverläufe: nicht möglich
© 2012-2014 GF-Werbemittel. All Rights Reserved.
More Electronics Store Magento Themes at TemplateMonster.com