Kauf auf Rechnung
Entwurf zur Druckfreigabe
eigene Grafikabteilung

Verkauf nur an gewerbliche Kunden! Alle Preise zzgl. MwSt

Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Anfragekorb

0 Artikel
Sie haben keine Werbeartikel im Anfragekorb

+49 9365 88883 0
info@gf-werbemittel.de

Was ist Digitaldruck bei Werbeartikeln?

Digitaldruck


Der Digitaldruck ist ein Druckverfahren, bei dem der Druck ohne eine statische Druckform erfolgt. D.h. die Druckdaten werden direkt an den Drucker gesendet und dort umgesetzt. Der Digitaldruck entspricht daher im Großen und Ganzen dem Druck auf heimischen Laserdruckern oder Tintenstrahldruckern.

Da für diesen Druck keine Formen gefertigt werden müssen, ist er besonders für kleine Auflagen interessant. Es gibt keine großen Vorkosten, die auf den einzelnen Artikel umgelegt werden müssen.
Beim Digitaldruck wird das Druckbild in einem einzigen Durchlauf erzeugt. Dabei werden die Farben durch die Mischung aus vier Grundfarben (CMYK) erzeugt. CMYK steht dabei für Cyan, Magenta, Yellow und dem so genannten Key (=Schwarzanteil).

Durch die Mischung der vier Grundfarben kann nicht garantiert werden, dass bestimmte HKS oder Pantone-Werte getroffen werden.

In Kürze


  • Farbraum: CMYK
  • Auflage: kleine bis mittlere
  • Werbemittel: glatt, maximal leicht gewölbt
  • Vorkosten: evtl. Maschineneinrichtekosten
  • Nebenkosten: keine
  • Farbverläufe: möglich
© 2012-2014 GF-Werbemittel. All Rights Reserved.
More Electronics Store Magento Themes at TemplateMonster.com